Logo Mediathek Hessen
Video und Audio aus Hessen.

Medienprojektzentrum Offener Kanal Fulda

Videos

20.04.2018 | Klaus Depta (OK Fulda)

Das Bistum Fulda von oben: Kirche St. Georg in Hofbieber

Drohnenfilm aus dem Bistum Fulda...
82 Klicks
20.04.2018 | Eva Carolin Ulmer (OK Fulda)

Integration von Geflüchteten, Teil 1

Eine Hörreportage von Studierenden des Fachbereichs Sozial- und Kulturwissenschaften über die Integrationsprogramme de...
75 Klicks
19.04.2018 | Juliane Schmitt (OK Fulda)

Eiszeit

Die Eisdielen öffnen passend zum Frühling wieder. Wir haben die Fuldaer nach ihrer Lieblingssorte gefragt und mit eine...
132 Klicks
19.04.2018 | Stefan Druschel (OK Fulda)

Cafe-Racer Honda Seven Fifty

Wir aus der Hexenküche bauen mit Tun aus Luxemburg ein Motorrad...
72 Klicks
19.04.2018 | Klaus Depta (OK Fulda)

Talk am Dom mit Arne Kopfermann

Arne Kopfermann gehört zu den etablierten und erfahrenen Künstlern der christlichen deutschen Popmusikszene. Als Lobpr...
59 Klicks
19.04.2018 | Rudolf Krenzer (OK Fulda)

Rhöner Buam und Hüttentanz ...

Musikalische Darbietung von Rudolf Krenzer...
85 Klicks
15.04.2018 | Larissa Hirsch (OK Fulda)

Trickfilm: Frühling

Im Rahmen des Ferienprogrammes 4 mal 4 sind insgesamt vier Trickfilme entstanden, die Sie nun sehen dürfen. Das Ferie...
135 Klicks
15.04.2018 | Larissa Hirsch (OK Fulda)

Trickfilm: Sommer

Im Rahmen des Ferienprogrammes 4 mal 4 sind insgesamt vier Trickfilme entstanden, die Sie nun sehen dürfen. Das Ferie...
135 Klicks
15.04.2018 | Larissa Hirsch (OK Fulda)

Trickfilm: Herbst

Im Rahmen des Ferienprogrammes 4 mal 4 sind insgesamt vier Trickfilme entstanden, die Sie nun sehen dürfen. Das Ferie...
134 Klicks
15.04.2018 | Larissa Hirsch (OK Fulda)

Trickfilm: Winter

Im Rahmen des Ferienprogrammes 4 mal 4 sind insgesamt vier Trickfilme entstanden, die Sie nun sehen dürfen. Das Ferie...
126 Klicks
13.04.2018 | Larissa Hirsch (OK Fulda)

Eine unerwartete Begegnung

Im Rahmen des Ferienprogrammes 4 mal 4 sind insgesamt vier Hörspiele entstanden, die Sie nun hören dürfen. Das Feri...
121 Klicks
13.04.2018 | Larissa Hirsch (OK Fulda)

Das gerettete Osterfest

Im Rahmen des Ferienprogrammes 4 mal 4 sind insgesamt vier Hörspiele entstanden, die Sie nun hören dürfen ... Das Fe...
106 Klicks
13.04.2018 | Ursula Hoff, Dirk Vollmar (OK Fulda)

Küchentipps & Kochrezepte - April 2018

Allerlei Eierlei mit Liebelei...
206 Klicks
12.04.2018 | Maike Gärtner (OK Fulda)

Mittelaltermarkt Veranstaltungshinweis: 14. und 15. April in Schlotzau

113 Klicks
12.04.2018 | Larissa Hirsch (OK Fulda)

Der Zauberfurz

m Rahmen des Ferienprogrammes 4 mal 4 sind insgesamt vier Hörspiele entstanden, die Sie nun hören dürfen. Das Ferie...
98 Klicks
12.04.2018 | Larissa Hirsch (OK Fulda)

Überraschung um Mitternacht

Im Rahmen des Ferienprogrammes 4 mal 4 sind insgesamt vier Hörspiele entstanden, die Sie nun hören dürfen. Das Feri...
85 Klicks
12.04.2018 | Isabel Osuna-Schöttler (OK Fulda)

Petersberger Hauskonzerte - David Ascanio

Klavierkonzert...
139 Klicks
12.04.2018 | Werner Goliasch (OK Fulda)

Eine Kahnfahrt im Spreewald 2009

38 Klicks
12.04.2018 | Stefan Druschel (OK Fulda)

Vorhang auf Circus Kalbich

Ein Aufgebot der Kalbacher Stars...
45 Klicks
12.04.2018 | Roswitha Lachmann (OK Fulda)

Schneiderlein Nadelfein

Eine Märchenreise mit Roswitha Lachmann...
40 Klicks

Bahnhofstraße 26
36037 Fulda

Telefon:
06 61/90 13 055

Fax:
06 61/90 13 056

E-Mail:
kontakt@mok-fulda.de

Internet:
www.mok-fulda.de

Fuldakanal wird der Offene Kanal in der Region genannt, seit ihn die Hessische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien im Jahr 1998 einrichtete und auf Sendung gehen ließ. Offene Kanäle bieten in Deutschland seit 1984 Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, sich mit ihren Themen, Meinungen und Interessen auch über das Massenmedium Fernsehen der öffentlichen Diskussion zu stellen und an dieser teilzunehmen. So haben auch in Osthessen alle Interessierten die Möglichkeit,
  • zu lernen und zu durchschauen, wie Fernsehen gemacht wird,
  • die von ihnen motivierten und produzierten Fernsehbeiträge zu senden,
  • sich bei Konzeptentwicklung, Begleitung und Durchführung von medienpädagogischen Projekten beraten und unterstützen zu lassen,
  • an medienpraktischen und medientheoretischen Aus- und Fortbildungsangeboten für Erzieher, Pädagogen und Lehrer teilzunehmen.
 
Zu empfangen ist der Offener Kanal Fulda  im digitalen Kabelnetz auf Programmplatz 136 in:
Alheim, Alsfeld, Bad Hersfeld, Bad Salzschlirf, Bebra, Biedenkopf, Burghaun, Ebersburg, Ehrenberg, Eichenzell, Flieden, Fulda, Gersfeld,  Großenlüder, Hauneck, Hilders, Hofbieber, Hünfeld, Kalbach, Künzell, Lauterbach, Münchhausen, Neuhof, Petersberg, Philipsthal, Romrod, Ronshausen, Rotenburg/Fulda, Schenklengsfeld, Schlitz, Schlüchtern, Schwalmstadt, Schwalmtal, Steinau und Wartenberg.