Logo Mediathek Hessen
Video und Audio aus Hessen.

Medienprojektzentrum Offener Kanal Fulda

Videos

20.07.2018 | Anna Berenbold

Studentisches Leben in Fulda

Themen der Sendung: Campus / Hochschule, Wohnungssituation, Nachtleben...
104 Klicks
20.07.2018 | Tanja Ziegler (OK Fulda)

Die unlangweiligste Talkshow der Welt

Ein Projekt im Rahmen des Ferienkalenders der Stadt Fulda...
60 Klicks
20.07.2018 | Stefan Druschel (OK Fulda)

Turbo Kawas aus Büchenberg

Büchenberg die Hochburg der Biker in den 80ern. Rolle war der schärfste Wheelie auf Kopfsteinpflaster...
53 Klicks
20.07.2018 | Klaus Depta (OK Fulda)

Das Bistum von oben: Kirche "St. Jakobus" in Hünfeld

Eine Reihe von Drohnenfilmen aus dem gesamten Gebiet des Bistums Fulda...
48 Klicks
19.07.2018 | Stefan Druschel (OK Fulda)

Vollgas-Rennspaß-Darmstadt

Jährlich treffen sich die Eingefleischten auf der Rennbahn in Darmstadt und geben mit ihren Mopeds, Motorrädern und Au...
71 Klicks
19.07.2018 | Jens Eckhardt (OK Fulda)

Studentenecke Fulda

Studierende der HS Fulda, Fachbereich Sozialwesen, produzierten eine Sendung zu den Themen Hochschulsport, Jugendkulturf...
57 Klicks
19.07.2018 | Stefan Schnell (OK Fulda)

Sylt 2008, Teil 1

Autozug von Niebüll nach Westerland; List: GOSCH die größte Fischbude der Welt...
64 Klicks
19.07.2018 | Maria-Thersia Mihm (OK Fulda)

"Lichtfunken 46 / 2000 Drehort: Um Fulda - Alte Heeresstraße"

61 Klicks
19.07.2018 | Maria-Thersia Mihm (OK Fulda)

Lichtfunken: Wir sind Meister unserer Formen, unseres Gemütes und unserer Welt!

67 Klicks
13.07.2018 | Manuela Hartung (OK Fulda)

Die wildeste Talkshow 2018

Talkshow im Rahmen des Sommerferienprogramms der Wilden 15 e.V. Fulda...
141 Klicks
13.07.2018 | Stefan Druschel (OK Fulda)

Wirtshaus Musik

Es gibt nicht mehr viele, aber hier und da entdeckt man sie noch, die Wirtshäuser der Rhön, wo die Musikanten zusammen...
58 Klicks
13.07.2018 | Larissa Hirsch (OK Fulda)

Die Zitrone kocht part 2

Heute: Gemüsecurry mit Reis...
113 Klicks
13.07.2018 | Klaus Depta (OK Fulda)

Das Bistum von oben: Kirche "St. Marien" in Volkmarsen

Eine Reihe von Drohnenfilmen aus dem gesamten Gebiet des Bistums Fulda...
33 Klicks
12.07.2018 | Klaus-Peter Heisig (OK Fulda)

In uns ist göttliches Licht, göttliche Liebe

Himmelswege...
42 Klicks
12.07.2018 | Stefan Schnell (OK Fulda)

Burgruine Wartenberg

Die Burgruine Wartenberg bei Wartenberg...
40 Klicks
06.07.2018 | Larissa Hirsch (OK Fulda)

Rhöncamp 2018

Der Offene Kanal hat das Rhöncamp des Caritas-Zentrum-Rhön in der ersten Sommerferienwoche in Hilders begleitet. Was t...
163 Klicks
06.07.2018 | Larissa Hirsch (OK Fulda)

Einblicke in den Kindertreff Zitrone, Fulda

Der Offene Kanal war zu Besuch im Kindertreff Zitrone in Fulda und durfte den Alltag der Kinder dort über mehrere Tage ...
141 Klicks
06.07.2018 | Klaus Depta (OK Fulda)

Das Bistum von oben: Kirche "St. Johannes der Täufer und St. Cäcilia" in Rasdorf

Eine Reihe von Drohnenfilmen aus dem gesamten Gebiet des Bistums Fulda...
136 Klicks
05.07.2018 | Klaus-Peter Heisig (OK Fulda)

Wunder sind notwendig

Himmelswege...
113 Klicks

Bahnhofstraße 26
36037 Fulda

Telefon:
06 61/90 13 055

Fax:
06 61/90 13 056

E-Mail:
kontakt@mok-fulda.de

Internet:
www.mok-fulda.de

Fuldakanal wird der Offene Kanal in der Region genannt, seit ihn die Hessische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien im Jahr 1998 einrichtete und auf Sendung gehen ließ. Offene Kanäle bieten in Deutschland seit 1984 Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, sich mit ihren Themen, Meinungen und Interessen auch über das Massenmedium Fernsehen der öffentlichen Diskussion zu stellen und an dieser teilzunehmen. So haben auch in Osthessen alle Interessierten die Möglichkeit,
  • zu lernen und zu durchschauen, wie Fernsehen gemacht wird,
  • die von ihnen motivierten und produzierten Fernsehbeiträge zu senden,
  • sich bei Konzeptentwicklung, Begleitung und Durchführung von medienpädagogischen Projekten beraten und unterstützen zu lassen,
  • an medienpraktischen und medientheoretischen Aus- und Fortbildungsangeboten für Erzieher, Pädagogen und Lehrer teilzunehmen.
 
Zu empfangen ist der Offener Kanal Fulda  im digitalen Kabelnetz auf Programmplatz 136 in:
Alheim, Alsfeld, Bad Hersfeld, Bad Salzschlirf, Bebra, Biedenkopf, Burghaun, Ebersburg, Ehrenberg, Eichenzell, Flieden, Fulda, Gersfeld,  Großenlüder, Hauneck, Hilders, Hofbieber, Hünfeld, Kalbach, Künzell, Lauterbach, Münchhausen, Neuhof, Petersberg, Philipsthal, Romrod, Ronshausen, Rotenburg/Fulda, Schenklengsfeld, Schlitz, Schlüchtern, Schwalmstadt, Schwalmtal, Steinau und Wartenberg.