Logo Mediathek Hessen
Video und Audio aus Hessen.

Sozialverband VdK Hessen-Thüringen

VdK-TV 1166 Klicks | 09:29 Uhr, 21.12.2016

Wohnungsbau

Wohnen in der Zukunft - Sozialverband VdK und Bauindustrie beraten in Bayern über den Wohnungsbau für eine älter werdende Gesellschaft

Um die Wirtschaftskrise zu bekämpfen, stellte die Bundesregierung Gelder für Bauprojekte zur Verfügung. Eine gute Gelegenheit, um Wohnungen für die zukünftigen Bedürfnisse einer immer älter werdenden Gesellschaft anzupassen. Bereits heute sind 11,6 Millionen Deutsche 70 Jahre alt oder älter. Sie müssen altersgerecht wohnen. In den nächsten Jahren wird die Zahl der Alten weiter steigen und damit auch der bedarf an altersgerechten Wohnungen. Bislang wurde kaum darüber nachgedacht, wie dieser Entwicklung Rechnung getragen werden muss. Altersgerechtes Wohnen ist ein Thema, das weder in der Öffentlichkeit noch in der Politik bisher allzu große Beachtung gefunden hat. Deswegen berieten der Sozialverband VdK und die Bauindustrie in Bayern über den altersgerechten Wohnungsbau. Auf die Bedürfnisse einer älter werdenden Gesellschaft ausgelegt und dabei bezahlbar muss altersgerechtes Wohnen sein, denn die hohen Mieten sind mit ein Grund für die steigende Zahl der Altersarmut. Altersgerechtes Wohnen ist auch ein Thema, das uns alle betrifft – früher oder später.