Logo Mediathek Hessen
Video und Audio aus Hessen.

Medienprojektzentrum Offener Kanal Fulda

Videos

09.11.2017 | Gerhard Kniege (OK Fulda)

Luther in Not

Theater Ausschnitte aus Luthers Zeitreise ins 21. Jahrhundert und der Frage, was von seinen Thesen übrig geblieben ist...
153 Klicks
09.11.2017 | Stefan Druschel (OK Fulda)

Stefan Druschels Geschichten aus der Hexenküche

Eine Moto Guzzi im neuen Look. Manfreds Kawasaki 550: dezenter Umbau als Cafe-Racer. Bernd verliebte sich wieder in sein...
141 Klicks
09.11.2017 | Klaus Depta (OK Fulda)

Talk am Dom mit Dr. Ludwig Schick: Erzbischof von Bamberg, DBK-Kommission Weltkirche, "Brot für alle"

Der frühere Fuldaer Generalvikar und Weihbischof ist seit 2002 Erzbischof von Bamberg und in der Deutschen Bischofskonf...
176 Klicks
09.11.2017 | Rudolf Krenzer (OK Fulda)

Einen Stern der deinen Namen trägt ...

Musikalische Darbietung von Rudi Krenzer...
176 Klicks
03.11.2017 | Konstantin Woge (OK Fulda)

Kommunikationsratgeber

Interviews und Umfragen zum Thema "nein sagen", sowie ein Hörspiel und musikalische Untermalung...
246 Klicks
02.11.2017 | Gerhard Kniege (OK Fulda)

Unterwegs auf Sylt

Ich lade ein, mich heute zu einer einmaligen Natur Oase auf Deutschlands schönster Insel, Sylt, zu begleiten. Dabei erz...
212 Klicks
02.11.2017 | Dieter Rahmsdorf (OK Fulda)

Kurzurlaub auf dem Hoherodskopf

Kurzurlaub auf dem Hoherodskopf...
218 Klicks
02.11.2017 | Jasmin Freundl (OK Fulda)

Kaffeepause

Heute besuche ich die Frauenbeauftragte der Stadt Fulda in ihrem Büro und frage einmal an, was im Frauenbüro so ansteh...
354 Klicks
02.11.2017 | Benjamin Kurz (OK Fulda)

Die Idee

Trickfilmprojekt der Kinder der Vogelsberger Lebensräume in Zusammenarbeit mit dem Haus am Kirschberg und dem Familienh...
173 Klicks
02.11.2017 | Benjamin Kurz (OK Fulda)

Das Experiment

Trickfilmprojekt der Kinder der Vogelsberger Lebensräume in Zusammenarbeit mit dem Haus am Kirschberg und dem Familienh...
143 Klicks
02.11.2017 | Rudolf Krenzer (OK Fulda)

Jetzt kommt die Zeit zum Aufstehn ...

Musikalische Darbietung von Rudi Krenzer...
239 Klicks
02.11.2017 | Ursula Hoff, Dirk Vollmar (OK Fulda)

Küchentipps und Kochrezepte - Wachteleier Cocktail

Ein herzhafter Salat serviert in einem Cocktailglas mit vielen bunten und leckeren Zutaten...
225 Klicks
27.10.2017 | Julia Pausch (OK Fulda)

nein heißt nein

Interview und Umfragen zum Thema Nein Sagen Infoteil zum neuen Sexualstrafrecht Hörspiel und Musik zum Nein Sagen...
372 Klicks
27.10.2017 | Ursula Hoff, Dirk Vollmar (OK Fulda)

Ursula kocht... mit Thomas Müller

Kurz, knackig und schnell geht es heute bei Thomas und Ursula. Beide kochen ein deftiges Gericht mit einem Pfannekuchen-...
359 Klicks
26.10.2017 | Jan Pospischil, Johanna Kilgus (OK Fulda)

Frankfurter Buchmesse 2017

Im Oktober 2017 besuchten wir die Frankfurter Buchmesse und sammelten für Sie einige Eindrücke....
246 Klicks
26.10.2017 | Gerhard Kniege (OK Fulda)

Herbst in der fränkischen Weinstadt Hammelburg

Impressionen aus Frankens ältester Weinstadt Hammelburg und Schloss Burgeck...
226 Klicks
26.10.2017 | Klaus Depta (OK Fulda)

Talk am Dom mit Pastor Lothar Peitz: ACK Hessen-Rheinhessen, Schöpfungstag 2017

Die hessische Feier zum konfessionsübergreifenden Schöpfungstag 2017 koordiniert Lothar Peitz, Pastor einer evangelisc...
248 Klicks
26.10.2017 | Rudolf Krenzer (OK Fulda)

Eine Hütte in den Bergen ...

283 Klicks

Bahnhofstraße 26
36037 Fulda

Telefon:
06 61/90 13 055

Fax:
06 61/90 13 056

E-Mail:
kontakt@mok-fulda.de

Internet:
www.mok-fulda.de

Fuldakanal wird der Offene Kanal in der Region genannt, seit ihn die Hessische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien im Jahr 1998 einrichtete und auf Sendung gehen ließ. Offene Kanäle bieten in Deutschland seit 1984 Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, sich mit ihren Themen, Meinungen und Interessen auch über das Massenmedium Fernsehen der öffentlichen Diskussion zu stellen und an dieser teilzunehmen. So haben auch in Osthessen alle Interessierten die Möglichkeit,
  • zu lernen und zu durchschauen, wie Fernsehen gemacht wird,
  • die von ihnen motivierten und produzierten Fernsehbeiträge zu senden,
  • sich bei Konzeptentwicklung, Begleitung und Durchführung von medienpädagogischen Projekten beraten und unterstützen zu lassen,
  • an medienpraktischen und medientheoretischen Aus- und Fortbildungsangeboten für Erzieher, Pädagogen und Lehrer teilzunehmen.
 
Zu empfangen ist der Offener Kanal Fulda  im digitalen Kabelnetz auf Programmplatz 136 in:
Alheim, Alsfeld, Bad Hersfeld, Bad Salzschlirf, Bebra, Biedenkopf, Burghaun, Ebersburg, Ehrenberg, Eichenzell, Flieden, Fulda, Gersfeld,  Großenlüder, Hauneck, Hilders, Hofbieber, Hünfeld, Kalbach, Künzell, Lauterbach, Münchhausen, Neuhof, Petersberg, Philipsthal, Romrod, Ronshausen, Rotenburg/Fulda, Schenklengsfeld, Schlitz, Schlüchtern, Schwalmstadt, Schwalmtal, Steinau und Wartenberg.