Logo Mediathek Hessen
Video und Audio aus Hessen.

Medienprojektzentrum Offener Kanal Fulda

Videos

31.08.2017 | Maria-Thersia Mihm (OK Fulda)

Lichtfunken 24 / 2000, Drehort: Bad Salzschlirf

185 Klicks
31.08.2017 | Maria-Thersia Mihm (OK Fulda)

Lichtfunken: Zeitreisen ins Dritte Jahrtausend und über die Geburt des Menschen

209 Klicks
31.08.2017 | Ursula Hoff, Dirk Vollmar (OK Fulda)

Küchentipps und Kochrezepte - Schnelle Küche

Heute gibt es lecker gefüllte Muschelnudeln...
356 Klicks
30.08.2017 | Ursula Hoff, Dirk Vollmar (OK Fulda)

Ursula kocht... mit Thomas Müller

Sommerzeit ist die Zeit der "schnellen Küche". Thomas Müller zeigt wie man Matjes schnell und lecker mit Zutaten aus d...
306 Klicks
30.08.2017 | Ursula Hoff, Dirk Vollmar (OK Fulda)

Ursula kocht... mit Volker Elm

Heute gibt es bei Volker Elm einen Burger in der Fuldaer Variante. Wie der genau geht, zeigt er Ursula am Grill...
217 Klicks
25.08.2017 | Stefan Druschel (OK Fulda)

Cafe Racer Treffen: Wheels & Stones

Rhöner auf dem Weg nach St. Wendel zu einem Cafe Racer Treffen...
251 Klicks
25.08.2017 | Klaus Depta (OK Fulda)

Trailer zur 12. Ausgabe von Talk am Dom: Die Gesprächsrunde des Bistums Fulda am 28.09.2017

Hinweis zur Veranstaltung am 28.09.2017 um 20 Uhr im Ideal...
335 Klicks
24.08.2017 | Gerhard Kniege (OK Fulda)

Endstation Ausschwitz: "Mit der Reichsbahn in den Tod"

„Zug der Erinnerung“ ein Beitrag aus 2008 von der Ausstellung über deportierte Kinder aus Fulda, Deutschland und Eu...
231 Klicks
24.08.2017 | Bernhard Sitzmann (OK fulda)

Rotfuchs fragt nach...Artgerecht - nicht ungerecht!

Schüler der Jahnschule Hünfeld recherchierten zum Thema artgerechte Tierhaltung....
1651 Klicks
24.08.2017 | Zehra Berber (OK Fulda)

Salvation

Projekt an der Hochschule Darmstadt - Horrorfilm über einen Jungen, der von einem Gesit verfolgt wird...
217 Klicks
24.08.2017 | Rudolf Krenzer (OK Fulda)

Du bist das schönste Mädchen ...

Musikalische Darbietung von Rudolf Krenzer...
220 Klicks
18.08.2017 | MOK Fulda

Eine Woche in Deutschland - Jugendliche aus Kasachstan, Ukraine und Polen zu Besuch

Medien und Meinungen - ein Projekt mit "Jugend International e.V." in Frankfurt...
417 Klicks
18.08.2017 | Andi Christ (OK Fulda)

Jahreskonzert 2017 der Johannes-Kepler-Schule Neuhof

Die Johannes-Kepler-Schule in Neuhof veranstaltet jedes Jahr eine große Show, in der die Schulklassen ihr künstlerisch...
328 Klicks
17.08.2017 | Joshua Jungmann (OK Fulda)

Decisions

Ein Jugendlicher läuft Gefahr sich vom Terrorismus verführen zu lassen. Ob er sich ködern lässt? - Dieser Spielfilm ...
306 Klicks
17.08.2017 | Dominic Jakob (OK Fulda)

Horrordreh

Sommerferienfreizeit "Videocamp am Edersee" im August 2017 einen Horrorfilm produziert. Eine Kooperation von JBW der Sta...
312 Klicks
17.08.2017 | Dominic Jakob (OK Fulda)

VERGISS MEIN NICHT

Jugendliche haben im Rahmen der Sommerferienfreizeit "Videocamp am Edersee" im August 2017 einen Horrorfilm produziert. ...
273 Klicks
17.08.2017 | Maria-Thersia Mihm (OK Fulda)

Lichtfunken: Ihr und Gott seid Eins, untrennbar miteinander verbunden ...

204 Klicks
17.08.2017 | Ursula Hoff, Dirk Vollmar (OK Fulda)

Küchentipps und Kochrezepte - Gebratene Zucchinischeiben mit Bärlauchcreme

Heute gibt es einen Teller mit bunten Leckereien aus dem eigenen Garten...
452 Klicks
17.08.2017 | Maria-Thersia Mihm (OK Fulda)

Lichtfunken 23 / 2000 aus Bad Salzschlirf

228 Klicks
17.08.2017 | Rudolf Krenzer (OK Fulda)

Komm hol das Lasso raus ...

Musikalische Darbietung von Rudolf Krenzer...
258 Klicks

Bahnhofstraße 26
36037 Fulda

Telefon:
06 61/90 13 055

Fax:
06 61/90 13 056

E-Mail:
kontakt@mok-fulda.de

Internet:
www.mok-fulda.de

Fuldakanal wird der Offene Kanal in der Region genannt, seit ihn die Hessische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien im Jahr 1998 einrichtete und auf Sendung gehen ließ. Offene Kanäle bieten in Deutschland seit 1984 Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, sich mit ihren Themen, Meinungen und Interessen auch über das Massenmedium Fernsehen der öffentlichen Diskussion zu stellen und an dieser teilzunehmen. So haben auch in Osthessen alle Interessierten die Möglichkeit,
  • zu lernen und zu durchschauen, wie Fernsehen gemacht wird,
  • die von ihnen motivierten und produzierten Fernsehbeiträge zu senden,
  • sich bei Konzeptentwicklung, Begleitung und Durchführung von medienpädagogischen Projekten beraten und unterstützen zu lassen,
  • an medienpraktischen und medientheoretischen Aus- und Fortbildungsangeboten für Erzieher, Pädagogen und Lehrer teilzunehmen.
 
Zu empfangen ist der Offener Kanal Fulda  im digitalen Kabelnetz auf Programmplatz 136 in:
Alheim, Alsfeld, Bad Hersfeld, Bad Salzschlirf, Bebra, Biedenkopf, Burghaun, Ebersburg, Ehrenberg, Eichenzell, Flieden, Fulda, Gersfeld,  Großenlüder, Hauneck, Hilders, Hofbieber, Hünfeld, Kalbach, Künzell, Lauterbach, Münchhausen, Neuhof, Petersberg, Philipsthal, Romrod, Ronshausen, Rotenburg/Fulda, Schenklengsfeld, Schlitz, Schlüchtern, Schwalmstadt, Schwalmtal, Steinau und Wartenberg.