Logo Mediathek Hessen
Video und Audio aus Hessen.

Busbrand auf A44

Kassel - Einsatz für die Berufsfeuerwehr Kassel. Auf der Autobahn 44 brannte kurz nach 18 Uhr ein Reisebus komplett aus. Der Bus fing im hinteren Bereich an zu brennen und griff in sekundenschnelle auf das komplette Fahrzeug über.

Zum Glück befanden sich in dem Linienbus keine Fahrgäste, denn er sollte als Ersatzteilspender ins Ausland überführt werden. Der Fahrer konnte sich rechtzeitig in Sicherheit bringen und wurde nicht verletzt. Beim Eintreffen der Berufsfeuerwehr Kassel stand das Fahrzeug bereits im Vollbrand. Da der Bus auf dem Standstreifen stand, konnte der Verkehr einspurig an der Einsatzstelle vorbei geführt werden. Trotz allem kam es zu erheblichen Behinderungen. Immer wieder mussten Verkehrsteilnehmer im Schritttempo an der Unfallstelle vorbeifahren, um bessere Handyaufnahmen machen zu können. Wer hierbei erwischt wird, zahlt 40.- Euro Bußgeld und kassiert einen Punkt in Flensburg.

Verantwortlich: Hessennews TV

Eingestellt am 21:34 Uhr, 23.07.2014

3656 Klicks | EINBETTEN | TEILEN

Bitte kopieren Sie den iFrame-Code und fügen Sie diesen in Ihre Webseite ein.

   

Direktlink in die Mediathek Hessen

Hessennews TV

Calden: Großbrand in Flüchtlingsunterkunft - Viele Verletzte

Hessennews TV

09:42 Uhr, 15.08.2016


3228 Klicks

Wohnhausbrand Cuxhagen

Hessennews TV

00:39 Uhr, 22.02.2016


3249 Klicks

Wohnmobil auf A44 zwischen LKW´s eingeklemmt

HessennewsTV

08:02 Uhr, 01.07.2015


4348 Klicks

Brand in Veckerhagen - Eine Tote

HessennewsTV

18:06 Uhr, 29.06.2015


3568 Klicks

Dachstuhl brannte in Niederelsungen

HessennewsTV

18:01 Uhr, 29.06.2015


3550 Klicks

Schwerer LKW-Unfall auf B254 bei Frielendorf

HessennewsTV

17:57 Uhr, 29.06.2015


3660 Klicks

Kleinflugzeug abgestürzt

Hessennews TV

20:30 Uhr, 04.04.2015


4867 Klicks

A7: LKW durchbricht Mittelleitplanke - Tödlicher Unfall

HessennewsTV

18:24 Uhr, 02.04.2015


6100 Klicks

Tödlicher Unfall: LKW rast auf A3 in Begleitfahrzeug und Wohnmobil

HessennewsTV

18:24 Uhr, 02.04.2015


6378 Klicks