Logo Mediathek Hessen
Video und Audio aus Hessen.

Vom unteilbaren Recht des Menschen

Auf der Kundgebung des DGB Wiesbaden / Rheingau-Taunus setzte die Lehrerin und Gewerkschafterin Dr. Manon Tuckfeld den Akzent auf Menschenrechte – insbesondere das Recht auf Leben – und Solidarität. Doch was bedeutet das konkret in Zeiten, die von dem völkerrechtswidrigen Angriffskrieg Russlands, von Kriegsverbrechen russischer Armeeangehöriger an Ukrainer:innen und von einem barbarischen Vernichtungswillen geprägt sind? Frau Dr. Tuckfeld trägt ihre Rede hier noch einmal vor und diskutiert darüber mit Dr. Michael Forßbohm

Verantwortlich: Dr. Michael Forßbohm OGR Rosa Luxemburg-Club Wiesbaden

Eingestellt am 03.06.2022, 14:20 Uhr

400 Klicks | EINBETTEN | TEILEN

Bitte kopieren Sie den iFrame-Code und fügen Sie diesen in Ihre Webseite ein.

   

Direktlink in die Mediathek Hessen

Radio Rheinwelle

Vom unteilbaren Recht des Menschen

Dr. Michael Forßbohm OGR Rosa Luxemburg-Club Wiesbaden

14:20 Uhr, 03.06.2022


400 Klicks

Götterboten im Niedriglohnsektor

Richard Abt und Andrea Wittgen

15:13 Uhr, 24.05.2022


495 Klicks

Seligmann Baer - wichtiger Vertreter Jüdischer Gelehrsamkeit

Dr. Rolf Faber

14:54 Uhr, 24.05.2022


509 Klicks

Der "Waldmacher" und die Kommissarin

Jutta Szostak OGR Blaue Stunde

13:56 Uhr, 10.05.2022


593 Klicks

Was wird aus dem interkulturelle Austausch zwischen Hessen und Russland

Dr. Forszbohm / Caliban Literaturwerkstatt OGR

15:19 Uhr, 08.04.2022


820 Klicks

EarthHour 2022

Richard Abt

14:07 Uhr, 31.03.2022


772 Klicks

Opfer wirksam schützen - Taten vorbeugen

Lilo Carius

16:57 Uhr, 24.03.2022


674 Klicks

Licht aus - Radio an!

OGR Geenpeace

18:21 Uhr, 22.03.2022


665 Klicks

Zu viel Geld? Wie kann das sein?

OGR attac

14:33 Uhr, 21.03.2022


681 Klicks

Kommunalpolitisch engagiert

Harald Kuntze

14:50 Uhr, 18.03.2022


679 Klicks