Logo Mediathek Hessen
Video und Audio aus Hessen.

"Ein Leben in Ost und West"

Lesung und Gespräch mit Eckhart Dittrich: Er drückte die Schulbank in der DDR, studierte in Moskau und erlebte die Folgen der Reaktorkatastrophe von Tschenobyl im Mai 1986 im 100 km entfernten Kiew: diese Etappen im Leben von Eckhart Dittrich, Jahrgang 1952, bildeten auch die thematischen Schwerpunkte in der Sendung des Rosa-Luxemburg-Clubs Wiesbaden

Verantwortlich: OGR Rosa Luxemburg-Stiftung, Michael Forßbohm

Eingestellt am 25.09.2020, 13:44 Uhr

398 Klicks | EINBETTEN | TEILEN

Bitte kopieren Sie den iFrame-Code und fügen Sie diesen in Ihre Webseite ein.

   

Direktlink in die Mediathek Hessen

Radio Rheinwelle

Fragen über Fragen zur CityBahn in Wiesbaden

OGR Rosa Luxemburg-Stiftung, Michael Forßbohm

14:34 Uhr, 16.10.2020


1050 Klicks

Hoer halt hin! mit Ali Neander

Markus Fleischer

15:17 Uhr, 06.10.2020


180 Klicks

"Ein Leben in Ost und West"

OGR Rosa Luxemburg-Stiftung, Michael Forßbohm

13:44 Uhr, 25.09.2020


398 Klicks

Die Blaue Stunde mit André Heller

Jutta Szostak

13:55 Uhr, 22.09.2020


398 Klicks

Ein Mann seiner Klasse

Christian Baron und Armin Nufer (OGR)

16:41 Uhr, 17.09.2020


557 Klicks

Hoerhalthin! mit Tilmann Höhn

Markus Fleischer

14:38 Uhr, 15.09.2020


317 Klicks

Rassismus in Deutschland

ForszbohmRosaLuxemburg

16:55 Uhr, 24.08.2020


522 Klicks

Albert in Wiesbaden

Elisabeth Jost-Dahlhoff

16:37 Uhr, 21.08.2020


456 Klicks

Was hat Soziales am Tresen zu suchen

OGR Rosa Luxemburg-Stiftung, Michael Forßbohm

14:16 Uhr, 12.08.2020


545 Klicks

Hoer halt hin! mit Arno Luecker

16:54 Uhr, 30.07.2020


476 Klicks