Logo Mediathek Hessen
Video und Audio aus Hessen.

Radar e. V. - Radio Darmstadt

1 Kind 1 Platz 4356 Klicks | 17:00 Uhr, 19.06.2012

Podiumsdiskussion "Zukunft Kinderbetreuung - 1 Jahr Sofortprogramm"

Die neue Regierung Darmstadts hat versprochen, die Kinderbetreuung in Darmstadt zu verbessern.
Es tut sich was, aber tut sich genug?
Darmstadt sollte Sparen bedeutet das: Mehr Plätze, weniger Qualität?
Wie sieht es mit dem versprochenen Internet Portal aus, über das man freie Plätze suchen und buchen kann?
Wichtige Fragen, die in der Diskussion gestellt und beantwortet wurden. Die Antworten können Sie selbst beurteilen, wenn Sie die Sendung anhören, denn:
Radio Darmstadt hat den beteiligten Organisationen die Möglichkeit gegeben, eine Sendung über die Ergebnisse der Podiumsdiskussion zu gestalten. Und auch die Diskussionsbeiträge aus dem Publikum waren sehr bereichernd. Deswegen sind sie auch zu hören.
Die beteiligten Organisationen waren:
Verband berufstätiger Mütter e.V., 1 Kind 1 Platz!, Arbeitskreis der Trägervereine betreuender Grundschule Darmstadt, die AStA der TUD, die Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Darmstadt e.V., der Dachverband freier Träger DaS KinD e.V., der Hauptelternbeirat, der Sozialkritische Arbeitskreis und die Gewerkschaft verdi und der Arbeiter-Samariter-Bund Darmstadt.
Auf dem Podium: Stadträtin Barbara Akdeniz (Grüne), Bürgermeister Raphael Reißer (CDU), Petra Strübel-Yilmaz (Sozialkritischer Arbeitskreis Darmstädter Bürger e.V), Uschi Plötz (Orte für Kinder, Kindertagesstätte des Mütterzentrums Darmstadt)
Moderation: Frauke Spreckels (Verband berufstätiger Mütter).